Fisch-Forum

FiFo Feed abonnieren
Fisch-Forum » Süsswasser » Fische » Buntbarsche » Wie erziehe ich einen Purpurprachtbarsch? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie erziehe ich einen Purpurprachtbarsch?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HarryPotter123
Jungspund


Dabei seit: 17.02.2012
Beiträge: 13
Herkunft: Landeier Taubercity
Alter: Traut sich nicht

Daumen hoch! Wie erziehe ich einen Purpurprachtbarsch? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Mich hat unser Neuerwerb ziemlich ueberrascht: Unser Purpurprachtbarschweibchen hat sich als offensichtlich lernfaehig erwiesen.

Das kam so: Wir hatten mit zu reichlichem Nachwuchs von Black Mollys zu tun und entschlossen uns deshalb dazu, auf relativ natuerliche Weise fuer eine Begrenzung zu sorgen, kauften uns ein Purpurbrachtbarsch-Paerchen. Die lebten sich den ersten Monat gut ein und bezogen zur Freude meines Sohnes sein ausgehoehltes Seeraeuberschiff als Hauptquartier. Das wurde verteidigt, sonst liessen sie aber die anderen Fische in Frieden. Jedenfalls den ersten Monat lang.

Aber dann: Von einem Tag auf den anderen wurde unser Buntbarschweibchen zickig, aber wie!!! Im gesamten Aquarium hatte keiner mehr einen Ort des Friedens. Das ganze gipfelte darin, dass sie den gesamten Fischbestand ruede an der Wasseroberflaeche in einer Ecke zusammentrieb (was gerade unsere Kongo-Salmler schon mal gar nicht moegen und sehr verschreckte) und dennoch grundlos in die veranegstigte Fischschar hineinstiess und die Fische attackierte.

Mir war klar, das geht so gar nicht. Entweder sie hoert damit auf oder sie fliegt wieder raus, Black Molly-Nachwuchs hin oder her. Da nahm ich mir den Stiehl unseres Scheibenreinigers und habe sie gejagt, kreuz und quer durchs Becken. Einen Tag lang immer wieder, sobald sie sich aggressiv den anderen Fischen naeherte. Den Stock liess ich derweil aussen vor dem Aquarium sichtbar stehen. Sobald sie wieder anfing und ich mich naeherte, verschwand sie sofort in einem Versteck. Die hat anscheinend schnell kapiert. Ich dachte selber, nun gut, das wird nicht auf ewig halten, aber zu meiner Ueberraschuing hat sie bis zum heutigen Tage nie wieder damit angefangen, und das ist jetzt immerhin drei Monate her. Sie verteidigt die Region um ihr Seeraeuberschiff, wird auch mal beim Fressen ein bisschen zickig, aber alles im gruenen Bereich.

Ist das nicht ein Ding?!! Sie ist offensichtlich lernfaehig, oder?

Gruesse von uns mit unserem schlauen Buntbarschweibchen (das im uebrigen nicht treachtig war oder ist)
17.02.2012 09:39 HarryPotter123 ist offline E-Mail an HarryPotter123 senden
Werbung
Renatus
Kaiser


images/avatars/avatar-3100.jpg

Dabei seit: 03.05.2009
Beiträge: 1.291
Herkunft: Volksrepublik Baden-Württemberg
Alter: Traut sich nicht

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Du hast ihr gezeigt wer der Ranghöhere ist Augenzwinkern

__________________
Renatus Gunner

Diejenigen fürchten das Pulver am meisten, die es nicht erfunden haben.
Heinrich Heine, Deutscher Dichter und Journalist, 1797 - 1856
17.02.2012 11:05 Renatus ist offline
Spike87 Spike87 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03.11.2011
Beiträge: 457
Herkunft: Düsseldorf
Alter: 27

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
wie groß ist denn das Aquarium? Bist du dir ganz sicher, dass der PPB nicht trächtig ist? Hört sich ja schon extrem danach an, vor allem: Wieso bist du dir so sicher?
Aber ich hab das gleiche bei meinem Schlangenkopffisch auch erlebt, die Alte hat mich beim Aquarium säubern immer in die Finger gebissen.. bis ich den Spieß mal umgedreht habe!
lg Marc

__________________
Ein Abschiedsgruß in der Signatur ist so höflich wie ein Schild aufm Rücken mit "Tschüss" drauf geschrieben.
17.02.2012 12:43 Spike87 ist offline E-Mail an Spike87 senden
Catwoman Catwoman ist weiblich
Super-Moderatorin


images/avatars/avatar-2443.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Beiträge: 15.060
Alter: 35

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marc

Purpurpracthbuntbarsche werden nicht trächtig!

Der Fisch hat einen Feind kennengelernt. Deswegen bleibt er/sie jetzt in seinen kleinen Grenzen. Er könnte ausserhalb ja gefressen werden.

Cat

__________________
Mein Pott - 300l Paludarium
17.02.2012 12:57 Catwoman ist offline E-Mail an Catwoman senden Homepage von Catwoman
Spike87 Spike87 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03.11.2011
Beiträge: 457
Herkunft: Düsseldorf
Alter: 27

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Typische negative Konditionierung halt.
Aber was meinst du nur mit PPB werden nicht trächtig? Ich halte selbst seit langem ein Paar (ok bis vor kurzem, der Schlangenkopffisch hat wieder zugeschlagen) und ich kann mir absolut nicht vorstellen was du damit meinen könntest. Ich hab grad extra nochmal gegoogelt und nix ungewöhnliches gefunden.. das ist doch bestimmt nur irgendeine Definitionssache des Wortes "trächtig". Also PPB verteidigen definitiv ihr Gelege, das ist ja auch allgemein bekannt oder nicht?
Verwunderte Grüße, Marc

__________________
Ein Abschiedsgruß in der Signatur ist so höflich wie ein Schild aufm Rücken mit "Tschüss" drauf geschrieben.
17.02.2012 15:30 Spike87 ist offline E-Mail an Spike87 senden
HarryPotter123
Jungspund


Dabei seit: 17.02.2012
Beiträge: 13
Herkunft: Landeier Taubercity
Alter: Traut sich nicht

Themenstarter Thema begonnen von HarryPotter123
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na, da waere sie aber schon ganz schoen lange traechtig, ohne dass was passiert, sprich: Junge kommen. Ausserdem bauen die zwei kein bisschen was, was ja die PPBe ansonsten wohl tun, wenn sie Eltern werden wollen.

Also, negative Konditionierung schoen und gut, bei einem Hund oder so haette mich das auch nicht weiter gewundert, einem Fisch haette ich eine so prompte Reaktion aber ehrlich gesagt nicht zugetraut. Aber gut, man lernt nicht aus, alle leben friedlich miteinander, was will man mehr!
17.02.2012 17:04 HarryPotter123 ist offline E-Mail an HarryPotter123 senden
Phil113 Phil113 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-3092.jpg

Dabei seit: 22.05.2011
Beiträge: 1.131
Herkunft: Dortmund
Alter: Traut sich nicht

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,
ich glaube dass das jetzt auxh nixhts besonderes ist. Ich meine meine Fische kommen ja auch jedes mal zur Ecke oben-rechts (dort wird immer gefüttert) wenn ich mi in meinem Zimmer NUR BEWEGE (z.B. nach der Flasche auf dem Boden reichen) geschweige denn ins Zimmer zu gehen oder am AQ vorbei zu gehen.

Ich weis nicht ob du schon mal von dem Goldfisch in den USA gehört hast, der einen Ball ins Tor steuert wenn der ins Becken geworfen wird. Augenzwinkern

Ich will dich jetzt nicht entmutigen, vllt kannst du deine Fische auch so erziehen Daumen hoch

__________________
Gruß Philipp Super!
______________________________________
_._______
´\____,----\
..//\\\\............. Das ist Garni, kopiere Garni in deine Signatur um ihr zur Weltherrschaft zu verhelfen
17.02.2012 17:26 Phil113 ist offline
Catwoman Catwoman ist weiblich
Super-Moderatorin


images/avatars/avatar-2443.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Beiträge: 15.060
Alter: 35

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marc

Was ist Definitionssache bei "trächtig"? Da gibts keine Auslegungsmöglichkeit.

Purpurprachtbuntbarsche können nicht trächtig werden.

Cat

__________________
Mein Pott - 300l Paludarium
17.02.2012 21:53 Catwoman ist offline E-Mail an Catwoman senden Homepage von Catwoman
Spike87 Spike87 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03.11.2011
Beiträge: 457
Herkunft: Düsseldorf
Alter: 27

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, absoluter Wahnsinn wie gut du meine Frage beantwortest hast, warum Purpurprachtbuntbarsche nicht trächtig sein können!

Ah super, jetz hab ich es rausgefunden und es ist natürlich eine Definitionssache: Fische können nicht trächtig sein, weil sie ja keine Säugetiere sind. Was nichts daran ändert das man im normalem Sprachgebrauch warscheinlich wenig zwischen trächtig und befruchtet unterscheidet..

__________________
Ein Abschiedsgruß in der Signatur ist so höflich wie ein Schild aufm Rücken mit "Tschüss" drauf geschrieben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Spike87: 17.02.2012 22:15.

17.02.2012 22:11 Spike87 ist offline E-Mail an Spike87 senden
Catwoman Catwoman ist weiblich
Super-Moderatorin


images/avatars/avatar-2443.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Beiträge: 15.060
Alter: 35

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du die gleichen Quellen wie Phil?

Purpurprachtbuntbarsch können auch nicht befruchtet werden.

Ist es so schwer zu verstehen? Die Buntbarschweibchen legen Eier, diese werden dann vom Männchen befruchtet. ÄUSSERLICH.

Bei Tieren die sich via INNERER Befruchtung fortpflanzen, kann man von befruchteten Weibchen reden. Aber nur da und wenn man es nicht so genau nimmt. Denn da befinden sich die Eier IM Tier.

__________________
Mein Pott - 300l Paludarium
17.02.2012 22:25 Catwoman ist offline E-Mail an Catwoman senden Homepage von Catwoman
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Fisch-Forum » Süsswasser » Fische » Buntbarsche » Wie erziehe ich einen Purpurprachtbarsch?
Bookmark and Share

Geblockte Angriffe: 45.744.580.457.399.995.640.985.147.146.240 | prof. Blocks: 20.692.194 | Spy-/Malware: 6.382
CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH



Board-Chat  •  IRC-Chat  •  Kalender •  Sponsoren/Partner •  Mitglieder •  Team •  Impressum  •  Datenschutz  •  Forenbanner  •  Forenregeln  •  FiFo-Tippspiel

designed by MEYDOT.NET Internet