Fisch-Forum

FiFo Feed abonnieren
Fisch-Forum » Süsswasser » Fische » Buntbarsche » Schmetterlingsbuntbarsche verliren die Farbe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schmetterlingsbuntbarsche verliren die Farbe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fridoline fridoline ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-2618.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 3.727
Herkunft: Schwabenländle
Alter: 46

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ja, wunderschöne Ramirezis. Am Flockenfutter liegt das ganz bestimmt nicht, sondern wohl hauptsächlich am leckeren Lebendfutter. Bei massenhaft Platybabys müssen die ja einfach traumhafte Farben haben. Da sind ja selbst meine bolivianischen Schmetterlingsbuntbarsche so farbenprächtig geworden, dass die so manchen Ramirezi in den Schatten stellen - nee, Deine nicht VipeR, so bunt sind sie dann doch nicht.
Lachen



__________________
Liebe Grüsse Sabine
________________________________

MrGreen

450l-AQ, 240l-AQ, 2x 180l-AQ und 56l-Salmlerrennstrecke
08.01.2012 20:53 fridoline ist offline E-Mail an fridoline senden
Werbung
VipeR
unregistriert
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schafft ihr es eigentlich sie zu vermehren?
Soweit ich las brauchen sie eine Höhle und ein flachen Stein davor.
Den putzen sie dann und das Männchen buddelt eine Kuhle in der Höhle.
Bei mir wird das noch Monate lang nichts weil die Pflanzen erst mal ein Urwald produzieren müssen.

Bin ja schon dankbar das zum ersten mal keine einzige Pflanze eingeht.
Ich habe Zeit Smile
08.01.2012 21:49
Zeltinger70 Zeltinger70 ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-2151.jpg

Dabei seit: 12.07.2004
Beiträge: 16.787
Herkunft: Hof
Alter: 44

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo VipeR,

ich habe es leider nicht geschafft,
trotz Laich in der Kokusnusshälfte,
ebenso schaffen es meine Macmasteri nicht.

Evtl. der Feinddruck zu hoch?

Die Kakadus waren da erfolgreicher ...
die waren aber dann auch äußerst rabiat. Augenzwinkern

Gruß Wolfgang

__________________
Wenn ich Du wäre, würde ich mir wünschen ich zu sein. :-D
08.01.2012 21:53 Zeltinger70 ist offline E-Mail an Zeltinger70 senden Fügen Sie Zeltinger70 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von Zeltinger70: Zeltinger70
fridoline fridoline ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-2618.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 3.727
Herkunft: Schwabenländle
Alter: 46

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo VipeR,

bis jetzt habe ich es nicht geschafft, dass sich meine Bolivianer vermehren, aber liegt sicher daran, dass sie zum einen in meinem großes Welsbecken mit ziemlcih viel Trubel am Boden leben, zum anderen war das Mädchen winzige klein, als ich sie gekauft habe. Ich hab sie in meinem Lieblingszoogeschäft gesehen und war fasziniert davon, wie liebevoll der große Kerl mit dem winzigen Mädchen umgegangen ist. Sie ist bei mir die letzten Monate fleißig gewachsen und dürfte jetzt erst so langsam groß genug sein, um Nachwuchs zu bekommen. die Beiden gehen nach wie vor sehr liebevoll miteinander um und sind offensichlich ein Paar.

__________________
Liebe Grüsse Sabine
________________________________

MrGreen

450l-AQ, 240l-AQ, 2x 180l-AQ und 56l-Salmlerrennstrecke
08.01.2012 22:22 fridoline ist offline E-Mail an fridoline senden
VipeR
unregistriert
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine sind eindeutig ein Paar Smile
Mal stehen sie zusammen, fast aneinander gekuschelt.
Mal jagt er sie, nach dem Motto nun warte mal ich will *piep.
Dann jagt sie ihn, ich habe Migräne ....
Also eigentlich alles in Butter Heiligenschein
08.01.2012 22:35
platydame platydame ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 07.01.2012
Beiträge: 6
Herkunft: roht , nun bergkamen
Alter: 18

Themenstarter Thema begonnen von platydame
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo zusammen ^^
wenn ich mir jetzt so die fotos ansehe und mit meinen fischen heute vergleiche sehen sie ganz normal aus .
mein becken ist voll von pflanzen und mein Nitrit wet ist = 0
ich habe das die Technick bzw den Filter schon seit ein paar Monaten laufen
ich hatte ihn in mein großes becken gehengt als ich den beschluss gefasst hatte
und als ich mir vor 6 Wochen das neue becken gekauft habe habe ich den filter
mit sammt Wasser aus dem großen Becken um gesetzt und eingerichtet
ich dachte damit beckomme ich das becken relativ schnell stabil .
war wohl ein Fehler Unglücklich
09.01.2012 20:30 platydame ist offline E-Mail an platydame senden
VipeR
unregistriert
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Filter und Wasser aus dem alten AQ mit 6 Wochen Einlaufzeit ist völlig ok.
Und wenn deine Fische wie auf unseren Fotos aussehen ist doch alles top.
Wo ist da nun ein Problem? Verstehe ich jetzt nicht ganz dein trauriges Smilie.

Wenn sie noch mehr leuchten sollen musst ihnen schon eine Funzel in Poppo schieben Smile
09.01.2012 21:07
fridoline fridoline ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-2618.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 3.727
Herkunft: Schwabenländle
Alter: 46

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Platydame,

dass der Nitritwert mal kurz hoch geht, wenn man Fische in so ein noch recht neues Becken einsetzt, kann schon mal vorkommen, sollte mit Wasserwechseln aber recht schnell behoben sein. Das hat bei Dir ja auch geklappt.

Wenn Deine Fisch so aussehen wie unsere (wobei Du meine nicht ganz damit vergleichen darfst, ist ne andere Art) und das auch die "normalen" Ramirezis sind, dann ist alles in Ordnung. Es gibt bei den Ramirezis seit einiger Zeit auch verschiedene Farbversionen, z.B. die electric blue, die ganz irre blau leuchten. Mit denen darf man seine "Normalos" natürlich nicht vergleichen.
Augenzwinkern

__________________
Liebe Grüsse Sabine
________________________________

MrGreen

450l-AQ, 240l-AQ, 2x 180l-AQ und 56l-Salmlerrennstrecke
09.01.2012 23:38 fridoline ist offline E-Mail an fridoline senden
platydame platydame ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 07.01.2012
Beiträge: 6
Herkunft: roht , nun bergkamen
Alter: 18

Themenstarter Thema begonnen von platydame
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es sind ganz gewöhnliche schmetterlingsbuntbarsche Love
und den traurigen smily habe ich gemacht weil ich dachte das meine idee völlig um sonst gewesen war
was es anscheinend Nicht war . naja jetzt ist ja alles in ordnung . danke für eure nette hilfe
10.01.2012 13:11 platydame ist offline E-Mail an platydame senden
fridoline fridoline ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-2618.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 3.727
Herkunft: Schwabenländle
Alter: 46

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie gehts Deinen Schmetterlingsbuntbarschen jetzt? Kommen sie schon nach vorne, wenn Du nach ihnen guckst und sie fütterst?

__________________
Liebe Grüsse Sabine
________________________________

MrGreen

450l-AQ, 240l-AQ, 2x 180l-AQ und 56l-Salmlerrennstrecke
11.01.2012 23:25 fridoline ist offline E-Mail an fridoline senden
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Fisch-Forum » Süsswasser » Fische » Buntbarsche » Schmetterlingsbuntbarsche verliren die Farbe
Bookmark and Share

Geblockte Angriffe: 45.744.580.457.399.995.640.985.147.146.240 | prof. Blocks: 20.692.131 | Spy-/Malware: 6.350
CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH



Board-Chat  •  IRC-Chat  •  Kalender •  Sponsoren/Partner •  Mitglieder •  Team •  Impressum  •  Datenschutz  •  Forenbanner  •  Forenregeln  •  FiFo-Tippspiel

designed by MEYDOT.NET Internet