Fisch-Forum

FiFo Feed abonnieren
Fisch-Forum » Süsswasser » Fische » Was ist das für ein Fisch (DRINGEND) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was ist das für ein Fisch (DRINGEND)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
FischLiebhaber01 FischLiebhaber01 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 18.05.2012
Beiträge: 4
Herkunft: Helmstedt
Alter: Traut sich nicht

Fragezeichen Was ist das für ein Fisch (DRINGEND) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Augenzwinkern Hallo Liebe Leute , und Gäste . Ich habe heute in einem Fluß bei uns in der Nähe einen Fisch gefangen .
Hier mal eine Beschreibung des Fisches :
Also er hat Einen langen Kopf , ist ca. 5-8cm lang ,etwas gelb in der Nähe der Schwanzflosse , ist TURBO schnell , hat sehr viele schwarze Streifen und Punkte überall auf dem Körper verteilt , generrel Farbe des fisches ist weiß-grau , blonde gesplitterte Flossen und Rückflosse . Ich hoffe ihr könnt anhand der Bilder und der Besxchreibung den Fisch erkennen Großes Grinsen Es geht um Fischleben und um Fischtot Augenzwinkern P:S:. Die Haribo Box war nur ein kurzer Zufluchts-Ort für ca. 5-10 min Augenzwinkern Ich bin also kein Tierquäler Großes Grinsen

__________________
Fische sind auch Lebewesen , wie wir ! Man sollte sie nicht essen geschweige denn töten Traurig !
18.05.2012 19:16 FischLiebhaber01 ist offline E-Mail an FischLiebhaber01 senden
Werbung
Mumpitz1984 Mumpitz1984 ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3034.jpg

Dabei seit: 17.05.2010
Beiträge: 4.495
Herkunft: 45739
Alter: Traut sich nicht

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, kannst du vielleicht noch mal ein Bild einstellen?
Das erste hat wohl nicht geklappt.
Überprüfe bitte, ob dein Dateianhang nicht größer als 600x600 Pixel hat.

__________________
Gruß Stefan
______________________________________________________________
Meine Welse:
L1/L92/L134/L144/L159/L201/L240/Ancistrus sp. Rio Paraguay/
Pseudacanthicus Leopardus/C. Sterbai/C. Panda/C. sp. Green Stripe
18.05.2012 21:04 Mumpitz1984 ist offline E-Mail an Mumpitz1984 senden
FischLiebhaber01 FischLiebhaber01 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 18.05.2012
Beiträge: 4
Herkunft: Helmstedt
Alter: Traut sich nicht

Themenstarter Thema begonnen von FischLiebhaber01
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier nochmal die Bilder oder das Bild Augenzwinkern jenachdem Großes Grinsen
Und mein Problem war ,dass das Bild größer als 200KB war Unglücklich also noch mal bei TinyPic reingemacht und fertig Großes Grinsen

FischLiebhaber01 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_0290[1].jpg



__________________
Fische sind auch Lebewesen , wie wir ! Man sollte sie nicht essen geschweige denn töten Traurig !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von FischLiebhaber01: 19.05.2012 11:13.

19.05.2012 11:09 FischLiebhaber01 ist offline E-Mail an FischLiebhaber01 senden
Mumpitz1984 Mumpitz1984 ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3034.jpg

Dabei seit: 17.05.2010
Beiträge: 4.495
Herkunft: 45739
Alter: Traut sich nicht

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von oben sehr schwierig.
Könnte ien Stichling sein, aber wenn du ihn auf die Hand nehmen könntest oder in ein Glasgefäss und dann von der Seite fotografierst, dann sollte man was genaues sagen können.

__________________
Gruß Stefan
______________________________________________________________
Meine Welse:
L1/L92/L134/L144/L159/L201/L240/Ancistrus sp. Rio Paraguay/
Pseudacanthicus Leopardus/C. Sterbai/C. Panda/C. sp. Green Stripe
19.05.2012 11:28 Mumpitz1984 ist offline E-Mail an Mumpitz1984 senden
FischLiebhaber01 FischLiebhaber01 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 18.05.2012
Beiträge: 4
Herkunft: Helmstedt
Alter: Traut sich nicht

Themenstarter Thema begonnen von FischLiebhaber01
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja es ist ein Stichling , vielen DANK Smile Smile Smile
Gut dann werde ich den armen mal ordentliches Fischfutter kaufen P:S:. Scheint ein König zu sein Smile
Aber noch´ne Frage sind die eher Schwehr oder einfach zu fangen und sind die selten ?

__________________
Fische sind auch Lebewesen , wie wir ! Man sollte sie nicht essen geschweige denn töten Traurig !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von FischLiebhaber01: 19.05.2012 11:36.

19.05.2012 11:35 FischLiebhaber01 ist offline E-Mail an FischLiebhaber01 senden
fridoline fridoline ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-2618.jpg

Dabei seit: 21.05.2008
Beiträge: 3.727
Herkunft: Schwabenländle
Alter: 47

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Stichlinge kommen in der freien Natur sehr häufig vor und dürften dementsprechend auch nicht allzu schwer zu fangen sein (ich habe es allerdings noch keine Stichlinge gefangen, hab überhaupt noch keine Fische hier in Bächen oder Tümpeln gefangen). Man kann sie sogar öfters mal im Zoofachhandel als Bewohner für Gartenteiche kaufen. Wenn Du ihn dauerhaft halten möchtest, sollte das in einem Teich geschehen - zusammen mit einigen Artgenossen - oder in einem entsprechend eingerichteten und entsprechend großen Kaltwasseraquarium.

Klick mal hier, vielleicht interessiert Dich ja diese Seite.

__________________
Liebe Grüsse Sabine
________________________________

MrGreen

450l-AQ, 240l-AQ, 2x 180l-AQ und 56l-Salmlerrennstrecke
19.05.2012 15:05 fridoline ist offline E-Mail an fridoline senden
Spike87 Spike87 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03.11.2011
Beiträge: 433
Herkunft: Düsseldorf
Alter: 27

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey!
Stehen Stichlinge nicht sogar unter Naturschutz?

Aufjedenfall braucht man für Stichlinge Lebendfutter, an Flockenfutter gehen die nicht.. du brauchst halt noch Artgenossen und nen großes Kaltwasserbecken, also am besten wieder ab ins ursprüngliche Gebiet!
lg Marc

__________________
Ein Abschiedsgruß in der Signatur ist so höflich wie ein Schild aufm Rücken mit "Tschüss" drauf geschrieben.
19.05.2012 17:12 Spike87 ist offline E-Mail an Spike87 senden
Mumpitz1984 Mumpitz1984 ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3034.jpg

Dabei seit: 17.05.2010
Beiträge: 4.495
Herkunft: 45739
Alter: Traut sich nicht

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ja sie stehen unter Naturschutz und dürfen nicht aus der Natur entnommen werden. Also lass den kleinen besser wieder zurück in sein Heimatgewässer.
Er benötigt extrem viel Sauerstoff und sauberes Wasser.
Ausserdem liebt er die Strömung.

Wenn man Stichlinge halten will, sollte man im Teichbedarf zu den amerikanischen Stichlingen greifen. Ein Becken sollte aber schon 80cm breit sin und über eine extrem starke Filterung verfügen. Ausserdem sollten viele und häufige Wasserwechsel gemacht werden. Also schon jede Woche mindestens 50%, damit die Sauerkeit des Wassers erhalten bleibt.

__________________
Gruß Stefan
______________________________________________________________
Meine Welse:
L1/L92/L134/L144/L159/L201/L240/Ancistrus sp. Rio Paraguay/
Pseudacanthicus Leopardus/C. Sterbai/C. Panda/C. sp. Green Stripe
19.05.2012 20:40 Mumpitz1984 ist offline E-Mail an Mumpitz1984 senden
Fleischherz Fleischherz ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-3140.jpg

Dabei seit: 02.05.2012
Beiträge: 29
Alter: 515

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stichlinge sind sehr einfach zu fangen, ich habe die als Kind immer gefangen.
Einfach mit dem Netz wo Pflanzen sind drunter, dann hast du welche.

Ich war früher Profi Stichlingsfängerin Lachen

Habe sie natürlich wieder frei gelassen.

__________________
Liebe Grüße, Daniela

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Fleischherz: 19.05.2012 21:50.

19.05.2012 21:49 Fleischherz ist offline E-Mail an Fleischherz senden
FischLiebhaber01 FischLiebhaber01 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 18.05.2012
Beiträge: 4
Herkunft: Helmstedt
Alter: Traut sich nicht

Themenstarter Thema begonnen von FischLiebhaber01
Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo erstmal danke für die ganzen vielen antworten der fische habe ich gestern mittag wieder freigelassen er hat euch sehr gefreut drueber wieder und schoen kalte wasser springen zu duerfen ich bin mir auserdem sicher das er seine Familie sicher wieder gefunden hat.




Lg Leon

__________________
Fische sind auch Lebewesen , wie wir ! Man sollte sie nicht essen geschweige denn töten Traurig !
20.05.2012 12:26 FischLiebhaber01 ist offline E-Mail an FischLiebhaber01 senden
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Fisch-Forum » Süsswasser » Fische » Was ist das für ein Fisch (DRINGEND)
Bookmark and Share

Geblockte Angriffe: 45.744.580.457.399.995.640.985.147.146.240 | prof. Blocks: 20.692.149 | Spy-/Malware: 6.351
CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2004 WoltLab GmbH



Board-Chat  •  IRC-Chat  •  Kalender •  Sponsoren/Partner •  Mitglieder •  Team •  Impressum  •  Datenschutz  •  Forenbanner  •  Forenregeln  •  FiFo-Tippspiel

designed by MEYDOT.NET Internet